Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Wigglywoos is on a short break. All orders will ship June 21st.

WARUM WIR HANF BEI WIGGLYOOS LIEBEN

WHY WE LOVE HEMP AT WIGGLYOOS

Wigglywoos wurde aus Liebe und Leidenschaft für Tiere, Natur, Naturschutz, Haustiere, die Menschen, die sich um sie kümmern, nachhaltige Textilien und den Planeten geboren.

Hanf ist ein wahres Kraftpaket. Hanf kann als erneuerbare Quelle für Rohstoffe angebaut werden, die zu Tausenden von Produkten verarbeitet werden können. Seine Samen und Blüten werden in Lebensmitteln wie Öl, Milch, Tee, Butter, Mehl, Proteinpulver und mehr verwendet. Wird auch in der Kosmetik und Bio-Körperpflege verwendet. Die Fasern und Stiele werden in Kleidung, Papier, Biokraftstoff, Kunststoffverbundwerkstoffen, Baumaterialien, Tierstreu und mehr verwendet.

Hanf kann in fast jedem Boden und Klima angebaut werden und ist witterungsbeständig. Hanf produziert die stärkste Naturfaser, die der Menschheit bekannt ist. Die Kultur kann Jahr für Jahr im selben Boden angebaut werden. Hanf braucht keine Herbizide und Pestizide wie Baumwolle, um gut zu wachsen. Studien zeigen, dass der Hanfanbau deutlich weniger Wasser verbraucht als Baumwolle. Baumwolle wird stark bewässert und erschöpft unsere begrenzten Wasserquellen.

Hanf ist eine der ältesten domestizierten Nutzpflanzen. Es wird seit Tausenden von Jahren für Papier, Textilien und Tauwerk verwendet. Das Wort „Leinwand“ leitet sich vom Wort „Cannabis“ ab. Hanfleinwand wurde verwendet, um die Segel und Seile herzustellen, die die europäischen Siedler jahrhundertelang nach Amerika trugen. Die Gemälde von Rembrandt, Van Gogh und vielen anderen wurden hauptsächlich auf Hanfleinwand gemalt. Die Kombination aus Robustheit und Komfort wurde von Levi Strauss als leichtes Duck Canvas für die allererste in Kalifornien hergestellte Jeans verwendet.

HANF IST KEIN MARIHUANA

Hanf für Textil- und andere Zwecke ist nicht dieselbe Substanz und wird oft mit Marihuana verwechselt. Hanf für die industrielle Produktion ist die Sorte der Cannabispflanze, die minderwertiges Thc in vernachlässigbaren Mengen von weniger als 0,3 % absondert. Es ist nicht psychoaktiv.

EIGENSCHAFTEN VON NATURFASERHANF

3-mal so reißfest wie Baumwolle

Antimikrobiell und UV-beständig

Von Natur aus resistent gegen Schimmel, Mehltau und Fäulnis

Wird im Laufe der Zeit ohne Faserabbau weiter weich

Atmungsaktiv, saugfähig und hypoallergen

Die Modebranche ist komplex und verwirrend. Wir alle wollen gut aussehen, aber vielleicht auf Kosten des Wohlbefindens. Dioxin, Formaldehyd, Bleichmittel und giftige Farbstoffe sind einige der routinemäßig verwendeten Chemikalien. Die Anstrengungen, die die meisten Bekleidungsunternehmen unternehmen, um uns alle und die Umwelt einem Risiko auszusetzen, sind alarmierend. Wir bei Wigglywoos unternehmen große Anstrengungen bei der Beschaffung von tierversuchsfreiem, umweltfreundlichem Bio-Hanfgewebe für unsere Hundehalsbänder und -leinen aus Sweatshop-freiem, chemikalienfreiem, in Europa angebautem Hanf.